Wimpernserum und die Folgen!

Hi, ich bin Sam und 29 Jahre alt. Ich habe heute vor, euch über Wimpernserum aufzuklären und möchte euch dabei mit wichtigen Dingen betraut machen. Aber nun zunächst zu mir persönlich. Ich habe 2 Kinder, die ich über alles liebe. Ich bin der Meinung, dass mein Tag für die Arbeit ist, meine Nachmittage für meine Kinder vorbehalten sind und die Abende ab 20Uhr für mich. Ich bin zwar kein Mensch, der gerne zur Disco geht, aber dennoch finde ich, dass ich mich nicht gehen lassen muss, nur weil ich ein schönes Leben mit meiner Familie habe.

wie-wirkt-ein-wimpernserumBesonders wichtig ist mir auch mein Äusseres. Ich gehe überaus gerne Shoppen, lese aber auch viel. Das Internet nutze ich immer zum Recherchieren und da wollte ich mich letztens auch über Wimperserum informieren. Ihr seid jetzt vielleicht auch erschrocken, über die Überschrift, die ich gewählt habe, aber die hat nichts schlimmes zu bedeuten. Aber dazu sage ich euch später mehr. Ich wollte euch über den Einsatz eines Wimpernserums informieren und dabei kann ich euch vielleicht auch helfen, ein gutes Serum für euch zu finden.

Worum genau geht es bei einem Wimpernserum?

Ich habe meine eigenen Erfahrungen mit dem Wimpernserum gemacht und Ihr könnt das auch. Dieser Text soll für euch eine kleine Hilfestellung sein. Informiert euch einfach, wenn Ihr mehr wissen wollt und lest einfach weiter.

Ein Wimpernserum gibt es noch nicht allzu lange. Das erste Wimpernserum stammt aus Amerika und hier gibt es strenge Kriterien zu den Seren. Natürlich ist Deutschland Spitzenreiter was solche neuen Sachen angeht und so wurde ein bestimmter Wirkstoff aus einem Serum sogar verboten. Das erste Serum heißt Latisse und dieses wurde 2008 erfunden. Allergan, welches aktuell auch in den Schlagezeilen steht, ist das Pharmaunternehmen, dass dieses Produkt auf den Markt gebracht hat. Dank Latisse wurden die Wimpern dichter und es war auch ein schnelleres Wachstum erkennbar. Latisse wird vom Körper wie ein Hormon behandelt und dabei wird natürlich auch der Effekt eintreten. Also haben die meisten auch gleich zugegriffen. Dennoch ist das Mittel in Deutschland nicht erlaubt und das ist wegen der vielen Nebenwirkungen. Aber nun solltet Ihr euch keine Sorgen machen, es gibt auch noch viele weitere Seren. Dieses eine hier ist das erste gewesen und ich halte es für Wichtig, dass Ihr davon erfahrt.

Was habe ich verwendet?

Ich habe mich für M2 Lashes entschieden und möchte heute meine Erfahrungen mit euch teilen. Aber bevor Ihr nun los geht oder euch dieses Wimpernserum im Internet bestellt, solltet Ihr noch weiteres wissen, das wichtig ist für eine korrekte Anwendung. So müsst ihr bei der Behandlung auch ein paar Punkte beachten, damit Ihr alles richtig wirken lassen könnt.

Folgende Punkte sollten beachtet werden:

  1. Reinigt eure Augenpartien vor der Anwendung immer gründlich!
  2. Das Serum sollte von euch mit einem feinen Pinsel aufgetragen werden!
  3. Verteilt das Serum immer gleichmäßig. Beginnt bei der Wurzel der Wimper und geht vorsichtig zur Spitze.
  4. Versucht wirklich jede einzelne Wimper zu benetzen mit dem Serum!
  5. Achtet darauf, dass das Mittel nicht in die Augen gelangt!
  6. Macht nichts weiter, wenn die Einwirkzeit abläuft. Wartet einfach ab und tragt dann nichts mehr auf!

Wenn Ihr bemerken solltet, dass Ihr das Serum nicht vertragt oder Ihr schlimme Nebenwirkungen habt, dann solltet Ihr das Mittel nicht mehr nehmen und die Behandlung sofort abbrechen. Ihr wollt doch sicher nicht eure Gesundheit riskieren?

das-ergebnis

Was macht das Serum?

Das Serum ist dafür zuständig, dass die Wimpern innerhalb einer Reihe nicht nur stärker werden, sondern auch viel besser nachwachsen. Viele Seren haben auch den Nachteil, dass die Wimpern erst mal Abbrechen. Deshalb lohnt sich eine genauere Beschreibung immer. Lest Rezensionen und verlasst euch auf euer Gespür. In den meisten neuen Seren ist aber auch sehr viel enthalten, dass die Wimpern pflegt und was sie auch schön glänzen lässt, ohne das sie abbrechen.

Nun zu M2 Lashes

M2 Lashes ist ein Produkt, das recht teuer ist und auch aufwendig in der Anwendung. Aber hier kann auch gesagt werden, dass eigentlich jedes der Seren sehr teuer ist. Die Anwendung ist in der Regel auch immer die Selbe. Ich wollte auf Nummer sicher gehen und habe meinen Selbstversuch auch mit Fotos dokumentiert. Ich war selbst erstaunt. Die Wimpern haben besonders am Anfang sehr schnell begonnen dichter zu werden. Die Länge kam erst später dazu. Denn es musste ja erst einmal das Wachstum angeregt werden. M2 Lashes ist vielleicht nicht das beste am Markt aber bei meinen eigenen Recherchen bin ich auch darauf gekommen, dass es Testsieger war. Daher wollte auch ich das Serum probieren und versuchen, meine Wimpern wachsen zu lassen. Natürlich kann ich euch noch weiteres darüber sagen, denn ich habe im Verlauf meiner eigenen Behandlung auch mit ein paar kleinen Problemen gekämpft

Wann ist der erste Erfolg sichtbar?

Der Hersteller verspricht ja, dass es bis zu 8 Wochen dauern kann, bis die ersten Erfolge zu sehen sind. Hier kann ich ganz klar sagen! Ja, dem ist so. Ich habe das erste Mal nach 8 Wochen so richtig das Gefühl gehabt, dass ich dichtere Wimpern habe. Ich habe mich auch gefreut als ich dann in den Spiegel gesehen habe. Da hat sich das tägliche Einpinseln also doch gelohnt. Ich muss aber auch zugeben, dass ich besonders in der ersten Zeit mit ein wenig Brennen zu kämpfen hatte. Dies hat aber nachgelassen und ich bin eine ehrgeizige Frau. Ich wollte das Serum nicht einfach verfallen lassen und es weiter probieren.

Wie lange hält eine Flasche?

Eine Flasche Serum hat bei mir knapp drei Monate gehalten. Das hat mich besonders stolz gemacht. Ich bin sicher, dass dies auch vollkommen angemessen ist. Nun habe ich sogar schon mit der zweiten Flasche angefangen, denn ich wollte nicht einfach aufhören. Ich habe immer Angst, dass die Wimpern wieder aufhören weiter zu wachsen, wenn ich einfach aufhöre. Also solltet auch Ihr es einfach probieren.

Mein Fazit zu M2 Lashes

Ich bin zufrieden mit meinen neuen Wimpern. Ich habe nur meinen eigenen Körper angeregt und das hat auch funktioniert. Die Wimpern sind nicht abgebrochen und sehen schön aus. Alle drehen sich jetzt auf der Straße um und fragen mich, woher ich die schönen Wimpern habe. Mein Selbstbewusstsein ist durch die Wimpern so sehr gestiegen, dass ich auch viel offener mit den Menschen umgehe. Ich bin richtig stolz darauf. Aber das Wichtigste für mich ist immer gewesen, dass sogar mein Mann bemerkt hat, dass ich mich verändert habe. Er hat mich sogar zu einem tollen Essen eingeladen und dabei habe ich ihm von dem Wimpernserum erzählt. Er hat gesagt, dass ich nicht wieder damit aufhören soll.

Ich hoffe, ich konnte euch ein wenig helfen und auch Ihr werdet schon bald so ein tolles Leben führen, wie ich es jetzt habe. Die neuen Wimpern werde ich sicher nicht mehr hergeben und sie haben auch mein Leben verändert. Ich jedenfalls bin voll und ganz zufrieden.